Solarprojekt

Photovoltaikanlage auf dem Dach der Schule

 

Seit dem 8.5.2007 befindet sich auf dem Dach der DSM eine Photovoltaikanlage zur Stromproduktion.

 

Nach Einschätzung der Experten ist das Dach der Schule ein idealer Standort, um elektrischen Strom auf umweltfreundliche Art und Weise aus Sonnenlicht zu produzieren.

 

Das Projekt wurde zusammen mit der Deutschen Energie-Agentur und der Firma SOLON realisiert. Unsere Anlage ist Teil eines weltweiten Solardachprojekts zur Verbreitung von Solarenergie und dem Aufbau von Geschäftsbeziehungen im Solargewerbe. In Spanien befinden sich weitere Anlagen auf den Dächern der Deutschen Schule Bilbao, der Deutschen Schule Teneriffa und der Deutschen Handelskammer für Spanien in Madrid.

 

Auf unserem Dach wurden 20 Solarmodulen (je 210W) montiert und haben insgesamt eine Maximalleistung von 3,8kW (bedingt durch den Wechselrichter). Neben dem Umweltaspekt verfolgt das Projeket auch einen Bildungsaspekt, da sowohl technische wie wirtschaftliche Fragestellungen, die mit diesem Projekt in Zusammenhang stehen, unterrichtlich behandelt werden können.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl