Mathematik

„Mathematik. Alles, was zählt."


Keine andere Wissenschaft durchdringt und beeinflusst sämtliche Lebens- und Arbeitsbereiche so stark: Vom Automobilbau bis zur Straßenplanung, vom Einkauf im Supermarkt bis zur Architektur, vom Wetterbericht bis zum MP3-Player, vom Bahnverkehr bis zum Internet - alles ist (auch) Mathematik. Die Mathematik ist Basis jeder technischen Entwicklung und aller Naturwissenschaften. Sie spielt eine zentrale Rolle in der Wirtschaft und begleitet uns in Alltag und Beruf. Mathematik hilft, Probleme zu analysieren, zu strukturieren und zu lösen. Mit ihren Methoden lassen sich große Teile unserer Lebenswirklichkeit erfassen und beschreiben und viele Phänomene voraussagen.“
Dieses Zitat zum Jahr der Mathematik 2008 ist ungemindert aktuell und verdeutlicht die Bedeutung der Mathematik in der Welt, so wie wir sie kennen.
Aufgabe des Mathematikunterrichts muss es daher sein, für den mathematischen Gehalt alltäglicher Situationen und Phänomene zu sensibilisieren und zum Problemlösen mit mathematischen Methoden und Modellen anzuleiten.

Von der 5. bis zu der 11. Klasse wird Mathematik durchgehend vierstündig unterrichtet, in Klasse 12 fünfstündig.
Der Lehrplan orientiert sich an den Bildungsstandards des Fachs Mathematik, die für Baden-Württemberg gelten. Entsprechende Lehrplaninhalte finden sich in den Stoffverteilungsplänen für die Klassen 5 bis 10 und dem der Kursstufe.
Das schuleigene Curriculum umfasst zudem das Kerncurriculum für die gymnasiale Oberstufe der Deutschen Schulen im Ausland. Dieses Kerncurriculum stellt die Grundlage für die Abituraufgaben in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie, Physik, Chemie und Geschichte dar. Ab dem Schuljahr 2013/14 wird an allen Deutschen Schulen der Iberischen Halbinsel in diesen Fächern ein einheitliches Zentralabitur geschrieben. Die Anforderungen bilden ein mittleres Anspruchsniveau zwischen Grund- und Leistungskursen ab und entsprechen den Vorgaben der Einheitlichen Prüfungsanforderungen in der Abiturprüfung (EPA).


Verpflichtend ist an unserer Schule der folgende Taschenrechner eingeführt:
ab Klasse 7:    Casio FX9860GII (Graphikfähiger Taschenrechner)
Die Taschenrechner können in der Schule erworben werden (Informationen beim Mathematiklehrer).


Wettbewerb:
Seit Jahren nehmen alle Schüler unserer Schule erfolgreich am Känguru-Wettbewerb der Mathematik teil. Dies ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für fast 6 Millionen Teilnehmer in mehr als 50 Ländern. Ziel ist neben der Unterstützung der mathematischen Bildung an den Schulen, das Wecken und Festigen der Freude an der Beschäftigung mit Mathematik. Zusätzlich soll durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht gefördert werden.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl