Detailansicht

Der Martinstag in Elviria

28.11.2019 | 

Am Montag, den 11.11.19, um 19.00 Uhr fand das traditionelle St. Martins-Fest in Elviria statt. Nachdem Graf von Schönburg ('Conde Rudi'), Herr Zurawka, Herr Wind und Carlos Alcalá Belón, der Bürgermeister von Las Chapas, die Kinder, Eltern und Freunde der Deutschen Schule Málaga ganz herzlich begrüßt hatten, gab es Singeinlagen der Vorschulkinder und der 1. und 2. Klassen. St. Martin auf seinem Pferd führte den Umzug an und Laternenlieder klangen durch die Straßen. Zum Schluss wurden die traditionellen Weckmänner verteilt und es gab Kuchen und Glühwein für die Erwachsenen. Alle Besucher hatten gute Laune und das Fest war wieder einmal ein großer Erfolg.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl