Detailansicht

Lebensrettende Weiterbildung

09.10.2018 | 

Wie in allen anderen Unternehmen und Institutionen wird auch an der Deutschen Schule Málaga Gesundheit und Sicherheit sehr wichtig genommen. Bereits Mitte September haben deshalb 25 Angestellte der Schule einen zweitägigen Kurs zur Benutzung eines Defibrillators (Automatisierter externer Defibrillator – AED) belegt. Neben der Nutzung des Defibrillators, der bereits in der Schule installiert wurde, vertieften die Kursteilnehmer auch noch einmal ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse und übten die Herzmassage, sowohl für Kinder als auch Erwachsene. Nun sind die Angestellten der Schule bestens vorbereitet für Ernstfälle – auch wenn diese sich hoffentlich nie ereignen.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl