Detailansicht

Raja Szyszkowitz gewinnt das Regionalfinale „Jugend debattiert“

15.04.2019 | 

Die drei Schulsiegerinnen Ellen Weiss, Raja Szyszkowitz und Kim Orschitt nahmen am diesjährigen Regionalfinale von „Jugend debattiert“ teil, bei dem vom 25. bis zum 28. März 2019 an der Deutschen Schule Santa Cruz de Tenerife Schüler von insgesamt acht Deutschen Schulen gegeneinander antraten. Schon in den beiden Qualifikationsrunden zeigten sich die drei Schülerinnen der Deutschen Schule Málaga besonders stark und belegten vordere Plätze. Raja Szyszkowitz erreichte das Finale und gewann den Wettbewerb in der Finaldebatte mit der Frage „Sollten selbstfahrende Autos im öffentlichen Verkehr erlaubt werden?“. Damit wird sie am Bundesfinale 2019 in Berlin teilnehmen.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl