Detailansicht

Jugend debattiert

07.02.2015 | 

Am 28. Januar hat das Schulfinale "Jugend debattiert" für die 9. und 10. Klassen stattgefunden. In den Qualifikationsrunden konnten sich Celine Scheib (10b), Henri Rudolf (10a), Isabella Kosich (10a) und Luca Schumacher durchsetzen. Die Debattenfrage im Finale lautete: "Sollen an der DS Málaga im Unterricht Smartphones benutzt werden dürfen?" Im Finale siegte Celine Scheib, die nun zusammen mit Isabella Kosich und Luca Schumacher unsere Schule beim "Landesfinale Iberien", welches im März auf Gran Canaria durchgeführt wird, vertreten wird. Hier gilt es ein schweres Erbe anzutreten, konnte Noah Schumacher im vergangenen Jahr Platz 2 erreichen und Cristina Espiga wurde 2013 sogar Spanien-Siegerin.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl