Detailansicht

Veranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit

09.10.2018 | 

„Viele Teile – eine Einheit“ - unter diesem Motto stand die diesjährige Veranstaltung der Fachschaft Geschichte zum Tag der Deutschen Einheit. 

Die Schüler der Klassen 7 bis 9 wurden zuerst durch einen Dokumentarfilm über die Wiedervereinigung informiert, um dann anschließend auf dem Schulhof das große „Einheitspuzzle“ bewältigen zu können.

Hierzu hatten die Schüler der Klasse 11a im Geschichtsunterricht Fragen zum Mauerbau und zur Wiedervereinigung vorbereitet, die nun richtig zusammengestellt werden mussten. Für jedes richtig gelegte Puzzleteil gab es einen kleinen Preis, so dass die Motivation, die gesamte Deutschlandflagge zu erstellen, ziemlich hoch war. Trotz der windigen Verhältnisse konnten am Ende alle stolz ihr Ergebnis bewundern.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl