Detailansicht

Iberische Sportbegegnung in Madrid

27.06.2018 | 

Die DS Málaga hat bei der diesjährigen Iberischen Sportbegegnung erfolgreicher abgeschnitten als im Vorjahr. Das große Sport-Event fand vom 19. bis 21. Juni 2018 an der Deutschen Schule in Madrid statt. Über 200 Teilnehmer der Deutschen Schulen Lissabon, Porto, Madrid und Málaga kämpften im Fußball, Handball, Basketball und Volleyball um Punkte. 

Vor allem die Handballmannschaft der Mädchen aus den Klassen 8 und 9 war dabei erfolgreich: Ein zweiter Platz hinter dem sehr starken Team aus Madrid ist ein sehr gutes Ergebnis. Im Fußball hatten die Jungen der Klasse 7 mehrfach Pech und verloren Spiele, bei denen sie bereits klar in Führung gelegen waren.

Insgesamt wurde die DS Málaga erneut Vierter, was die Superstimmung aber kein bisschen trübte. Die Sportbegegnung ist nämlich vor allem ein Fest der Begegnung, bei dem Freundschaften geschlossen und gepflegt werden und gemeinsam gefeiert wird.

Auf ein Neues im kommenden Jahr, dann in Porto.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl