Detailansicht

Austausch mit Fürth

17.04.2019 | 

Kurz nach ihrer Ankunft begann für die Austauschschüler aus Fürth und ihre Gastgeber aus den neunten Klassen am 3. April die Ausflugswoche. Gemeinsam besuchten sie die Tropfsteinhöhlen in Nerja und genossen später noch kurz das herrliche Wetter am "Balcón de Europa".

Am zweiten Tag besuchten sie mit den Schülern von Spanisch A die Stadt Antequera, wo sie zuerst die Dolmen besuchten und anschließend durch die Altstadt bummelten. 

Trotz des regnerischen Wetters hatten die Schüler am 8. April auch in Ronda viel Spaß, wo sie einen geführten Stadtrundgang machten, bei dem sie durch viele Anekdoten Kurioses über die Stadt erfuhren. 




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl