Detailansicht

Buchlesungen von Pedro Maas und Paloma Muiña

15.02.2015 | 

Aus Anlass des Welttages des Buches am kommenden 23. April  haben wir den Zyklus von Autorenlesungen an der Schule eingeleitet.

Am vergangen 4. Februar war Pedro Mañas, Autor des unterhaltsamen und spannenden Buches Una terrible palabra de 9 letras (Ein schreckliches Wort mit 9 Buchstaben), erneut bei uns zu Gast und beantwortete gewissenhaft die Fragen der Drittklässler.

Am 9. Februar begrüßten wir Paloma Muiña, die die Viertklässler besuchte. Ihre Geschichte voller merkwürdiger, aber gleichzeitig liebenswerter Gestalten, 33 días antes de conocerte (33 Tage bevor ich dich kennenlernte), kam bei den Schülern gut an.

In Kürze werden Antonio Gómez Yebra und Pablo Aranda aus ihren Werken lesen.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl