Detailansicht

Ausflug nach Ojén

22.06.2018 | 

Am 7. Juni 2018 machten die Schüler der dritten Klassen der Deutschen Schule Málaga mit ihren Lehrern Frau Gacki und Herrn Rieder einen Ausflug nach Ojén. Bereits am Parkplatz empfing sie ihr Reisebegleiter Alejandro, der sie zum Mühlenmusem führte, wo er ihnen bei einem Frühstück interessante Geschichten über das Dorf erzählte.

Den Besuch der Mühle fanden die Schüler vor allem deshalb spannend, weil er ihnen die Arbeitsweisen der älteren und jüngeren Vergangenheit veranschaulichte.

Im Anschluss spazierte die Gruppe durch den schönen Stadtkern und die Schüler stillten ihren Durst am Ortsbrunnen, dem famosen „Fuente de los Chorros".

Abschließend besuchten sie einige der zahlreichen Höhlen vor Ort, die früher den Einheimischen bei Überfällen aus Nordafrika auch als Zufluchtsort gedient hatten.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl