Detailansicht

GPS besucht “El Cottolengo”

12.03.2018 | 

Am 7. März 2018 besuchten die freiwilligen Schüler der GPS (Gruppe für Sozialprojekte) aus den 9. und 10. Klassen die kirchliche Einrichtung „Cottolengo“ in Málaga. Sie putzten verschiedene Räume und verbrachten Zeit mit den Bewohnern von Cottolengo. Für die Schüler war dies eine sehr intensive Erfahrung, die sie zum Nachdenken anregte, bei der aber auch Raum für viel Gelächter war. Bei dem Besuch überreichte die Gruppe für Sozialprojekte ein Mikrowellengerät, eine Spende der Deutschen Schule Málaga. 




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl