Detailansicht

Herbstspaziergang der Grundschule

21.11.2015 | 

Wolken hingen über diesem Novemberfreitag, dem Dreizehnten, an dem rund 200 Grundschüler mit ihren Lehrerinnen auszogen, um von Früchten zu lernen...

Kastanien fanden sie aber leider keine mehr, als sie nach einer kurzweiligen Anfahrt zum "Refugio de Juanar" bei Ojén ihren diesjährigen Herbstspaziergang begannen. Dafür jede Menge Spaß, bunte Blätter und Pinienzapfen. Gestärkt ging es nach einer ordentlichen Frühstückspause geradewegs zum Aussichtspunkt "Puerto Marbella", der von einer Bergziegenbronze gekrönt wird. Dort wurden alle Beteiligten mit den ersten Sonnenstrahlen des Tages belohnt, die sie während des Abstiegs wärmten und den Aberglauben an das gewählte Datum widerlegten. Wir freuen uns schon jetzt auf unseren Herbstspaziergang im kommenden Jahr!




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl