Detailansicht

Lesung romantischer Poesie

24.02.2017 | 

„Liebe braucht nämlich nicht verstanden zu werden, sie muss sich nur zeigen.“ Mit diesem Zitat von Paulo Coelho leiteten wir die 2. Lesung romantischer Poesie ein, die wir aus Anlass des Valentinstags an unserer Schule veranstalten und bei der die Schüler der beiden sechsten Klassen ihre Mitschüler aus der Jahrgangsstufe fünf mit dem Vortrag von Gedichten erfreuen. Wir haben der Liebe Tribut gezollt und mit ihr Dichtern wie Lorca, Neruda und Bécquer, deren Verse die Seele bewegen. Begleitet wurden wir von Sankt Valentin, Venus und sogar Cupido, der seine Pfeile verschoss und ganz sicher mehr als eine Person getroffen hat. Wir alle, Schüler und Lehrer, haben diese sanfte und gefühlvolle Stunde sehr genossen. 




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl