Detailansicht

Drehtürmodell 2016: Förderung leistungsstarker Schüler

15.10.2015 | 

Auch in diesem Schuljahr werden besonders leistungsstarke Schüler der DS Málaga individuell gefördert. Beim Drehtürmodell erhalten Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 die Möglichkeit, an selbstgewählten Projekten zu arbeiten und sich dafür während drei bis vier Wochenstunden aus dem regulären Unterricht „herauszudrehen“. Die Schüler nehmen diese Herausforderung an und arbeiten ein Jahr lang selbständig an ihren Projekten.

Elena Manja Werner, eine der Teilnehmerinnen des vergangenen Schuljahres, bringt es so auf den Punkt: „Es ist eine wunderbare Möglichkeit, sich mit seinen eigenen Fähigkeiten auseinanderzusetzten und sich selbst herauszufordern.“ Teilnehmer in diesem Schuljahr sind:

Sergej Kudrov, Luca Giovanni Zima und Elena Molina Cuadra der Klasse 8a; 

Enrique Bueno Suárez, Miguel Reinoso Escobedo und Francisco García Mintegui der Klasse 8b;

Nicolas Neukunft, Teresa Sánchez-Robles Herero und Nicole Teufelberger der Klasse 9a; 

Massimiliano Cifarelli Crespo, Maria Blázquez Rosillo, Jimena Ceño Gortari und Elena Manja Werner der Klasse 9b.

Ich freue mich, auch dieses Jahr die Drehtürkinder auf ihrem Weg begleiten zu dürfen und bin gespannt, welche Projekte uns im kommenden Jahr präsentiert werden.

Karin Faßbender

(Koordinatorin des Drehtürmodells)




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl