Detailansicht

Mit musikalischem Auftakt in die Ferien

11.03.2015 | 

Der letzte Schultag vor der Semana Blanca endete dieses Jahr mit einem besonderen Highlight: Mit dem Konzert der Familie Hanke aus Sindelfingen, einer sechsköpfigen Familie, in der jedes Mitglied mindestens ein Musikinstrument spielt.

Mit unterschiedlichen Blockflöten, Geige, Bratsche, Rumbakiste, Perkussion, Klavier und Keyboard gaben die aus Deutschland angereisten Schüler Fabian, Lukas, Jonathan und der Musikstudent David Hanke in Begleitung ihrer Eltern Theresia und Matthias unseren Schülern der Klassenstufen 8-10 sowie den Teilnehmern von Jugend musiziert einen 60-minütigen unterhaltsamen Einblick in Werke des Frühbarockes von Uccellini, Corelli, Vivaldi über Bach bis hin zu modernen Klängen wie dem „Tango“ von Piazolla und einer irish-folkigen „Jigg“. Als Zugabe spielte die Familie Hanke „Der Schwan“ aus dem „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns.

Alles in allem, ohne Frage, ein ansprechendes, kunstvolles und gleichzeitig motivierendes Konzert und ein einmaliger Auftakt in die Ferien.

(J. Starck)




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl