Detailansicht

Gruppe Solidarprojekte (GPS) übernimmt Patenschaft über eine Düne in Marbella

06.04.2014 | 

Die Gruppe Solidarprojekte (GPS) hat sich der von der Asociación Pro-Dunas de Marbella gestarteten Initiative „Patenschaft für einen Dünenbereich zur Bewahrung des Naturerbes von Marbella“ angeschlossen.

Die Schüler können helfen, Dünen, die durch die unsachgemäße Nutzung, das Eindringen nicht-einheimischer Pflanzen oder die massive Bebauung der Gegend geschädigt worden sind, zurückzugewinnen. Auf diese Weise tragen die Schüler aktiv zum Schutz unseres unmittelbaren Umfeldes und der Bewahrung des Dünenhabitats bei.

Mitglieder der Gesellschaft hielten vor den an der GPS Beteiligten einen konstruktiven und interessanten Vortrag über das Projekt, der diese zweifelsfrei motivierte, ihren Beitrag zu leisten.

Der nächste Schritt, der Einsatz in den Dünen, wird Ende April stattfinden. Die Schüler warten mit viel Enthusiasmus darauf, „ihren“ Bereich säubern zu dürfen und sich an dessen Aufforstung zu beteiligen.

gps(at)personal.dsmalaga.com




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl