Detailansicht

Welttag des Buches

14.05.2017 | 

Es ist schon eine liebgewonnene Gewohnheit der Fachschaft Spanisch der Deutschen Schule, einen dichten Plan von Veranstaltungen für Grund- und Oberschule zur Feier des Welttags des Buches zu organisieren. 

Darunter waren viele Wiederholungen, die in den vergangenen Jahren großen Anklang bei den Schülern gefunden hatten. Zu ihnen gehören das Basteln von Lesezeichen, das traditionelle Geschichtenerzählen der Siebtklässler vor den Kleinen der Grundschule, der Büchertausch, die Erstellung von Steckbriefen, Comics und Erzählungen, die auf den Lektüren der Schüler basieren ...

Neu in diesem Jahr war die Einladung an Eltern und Kollegen, in den Klassen vorzulesen. Wir danken allen Familien und Lehrern, die mitgeholfen haben, für ihren Enthusiasmus und ihre Einsatzbereitschaft. Die Schüler haben es sehr genossen und zweifellos werden wir diese Veranstaltung im nächsten Jahr wieder aufleben lassen.

Mit den Fotos wollen wir Sie sowohl an der Begeisterung der Schüler teilhaben lassen als auch an der der Lehrkräfte, für die diese Woche etwas ganz Besonderes ist.  




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl