Detailansicht

Schüler der Deutschen Schule Málaga beim Davis Cup

21.02.2018 | 

Schüler und Lehrer der Deutschen Schule Málaga konnten dem offiziellen Training der spanischen Tennis-Nationalmannschaft für die Qualifikationsrunde des David Cups beiwohnen (31.01.2018). Das Training fand im Tennis-Club des Hotels Puente Romano statt. Einige der Schüler waren beim Davis Cup in Marbella als ehrenamtliche Helfer eingesetzt. Für alle war dies eine tolle Möglichkeit, die Großen des spanischen Tennis in Aktion zu sehen, zum Beispiel Feliciano López oder Pablo Carreño, momentan Zehnter der Tennis-Weltrangliste. Begeistert folgten sie den Trainingseinheiten und verbrachten einen tollen Nachmittag.

Herr Carlos Alcalá, zuständiger Stadtrat für Las Chapas, hatte Frau Monika Matthes, Direktorin der Deutschen Schule Málaga, 20 Freikarten für dieses Event geschenkt. Mit dieser Geste setzte er ein Zeichen der Wertschätzung der guten Zusammenarbeit zwischen Schule und Stadtverwaltung. 




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl