Detailansicht

Ausflug des Kindergartens auf den Bauernhof

27.06.2017 | 

Am Freitag, den 2. Juni 2017, haben die Kinder der Gruppen K0 bis K5 den Bauernhof in Entrerrios besucht. Da wir uns auch im Kindergarten mit bewusster und gesunder Ernährung beschäftigen, war dies eine gute Möglichkeit für die Kinder, selbst zu entdecken, wo unsere Lebensmittel herkommen.

Wir begannen den Tag mit einem abwechslungsreichen Frühstück aus regionalen Produkten. Anschließend konnten die Kinder den Bauernhof auf verschiedenen Stationen erkunden.

In dem Gemüsebeet haben sie durch Sehen, Tasten und Riechen verschiedene Pflanzen-, Kräuter- und Gemüsesorten kennengelernt und ihre Anbau- und Verwendungsmöglichkeiten erfahren. Um die Herkunft tierischer Produkte nachvollziehen zu können, durften die Kinder die Tiere des Bauernhofs nicht nur beobachten, sondern auch füttern und streicheln. An Hasen, Ziegen, Hühnern, Schafen, Pferden und Eseln wurde den Kindern das Verhalten und der Umgang mit den Tieren beigebracht und dabei erklärt, welche Erzeugnisse wir von ihnen bekommen.

Dass man aus wenigen Zutaten selber etwas Gesundes machen kann, wurde bewiesen, als die Kinder ihr eigenes Brot backen durften, welches sie am Ende auch mit nach Hause nehmen konnten.

Zum Schluss gab es noch ein kleines Schattentheater über Bienen, bei dem die Kinder auch selber mitgespielt haben.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl