Detailansicht

Vortrag über Essstörungen

22.01.2018 | 

Am 11. Januar 2018 hielt die Psychologin Beatriz Hurtadas, Expertin für Essstörungen, einen Vortrag über Ernährung für die Schüler der achten Klassen der Deutschen Schule Málaga. Die Schüler sollen in einer Vortragsreihe über Gesundheit für dieses Thema sensibilisiert werden, damit sie selbständig Entscheidungen für einen gesunden Lebenswandel treffen können. 

Señora Hurtadas machte den Schülern klar, wie sehr Fotos in den Medien und sozialen Netzwerken manipuliert werden, um einem vermeintlichen Schönheitsbild zu entsprechen. Gerade Jugendliche lassen sich sehr stark davon beeinflussen und versuchen, diesem Idealbild nachzueifern, manchmal, bis sie krank werden und unter Anorexie, Bulimie oder anderen Essstörungen leiden. Beatriz Hurtadas verdeutlichte ebenso, wie wichtig ein gesundes Selbstbewusstsein ist, damit man mit sich selbst und seinem Körper zufrieden ist.

 




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl