Detailansicht

Gruppe Solidarprojekte (GPS) beim Weihnachtsbasar

20.11.2013 | 

In diesem Jahr engagiert sich die Gruppe Solidarprojekte (GPS) auf internationaler Ebene für die Stiftung „Schule für alle“ („Un colegio para todos“ www.uncolegioparatodos.org). Wir laden Sie dazu ein, die Webseite der Stiftung zu besuchen und das bewegende Video anzusehen, das für die Weihnachtsspendenaktion 1 Euro pro Schüler wirbt (www.youtube.com/watch?v=sXW4SgAU5-c&feature=player_embedded).

Die Stiftung “Un Colegio Para Todos” ist eine im Jahr 2012 gegründete gemeinnützige Nichtregierungsorganisation mit dem unter der Schirmherrschaft der UNESCO stehenden Ziel, auf internationaler Ebene allen benachteiligten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine solide Grundschulbildung zukommen zu lassen und dieser Gruppe von Menschen, vor allem in den Dritte-Welt-Ländern, den Zugang zu Ausbildung und Kultur zu ermöglichen.

Die Gruppe Solidarprojekte ist der Auffassung, dass allen Kindern der Welt ein Recht auf Schulbildung zusteht. Aus diesem Grund möchte GPS einen Beitrag zum Bau einer Schule für Kinder in Madagaskar leisten, die nicht das Glück hatten, im „guten“ Teil der Welt geboren zu werden.

Die Schüler der GPS basteln Haarschmuck und Broschen aus recycleten Nespresso-Kapseln, die auf dem Weihnachtsbasar zum Verkauf stehen werden. Der Ertrag aus diesem Verkauf ist für den Bau einer Schule und eines Brunnens in Madagaskar bestimmt.

Wir bedanken uns jetzt schon für Ihre Unterstützung.

Grupo de Proyectos Solidarios (Gruppe Solidarprojekte)

gps@personal.dsmalaga.com




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl