Detailansicht

Emotions-Management

21.02.2017 | 

Emotions-Management ist heutzutage ein grundlegender Aspekt der Erziehung. Bildung kann sich nicht mehr auf Wissensvermittlung beschränken, sondern muss den Jugendlichen auch beibringen, die schwierigen Situationen, denen wir uns im Laufe unseres Leben stellen müssen, auf konstruktive Art zu bewältigen. Aus diesem Grund war die Vereinigung Proyecto Hombre-Horizonte bei uns zu Gast. Sie führten mit der fünften bis achten Jahrgangsstufe Workshops zum Emotions-Management durch, während die neunte Jahrgangsstufen einen Kurs zur Drogenprävention durchlief, in dem ein ehemaliger Drogensüchtiger von seinen Erfahrungen berichtete.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl