Detailansicht

700 Euro Spende für Flüchtlinge

12.06.2017 | 

Am 1. Juni 2017 besuchte eine Delegation aus Klassensprechern sowie Vertretern von GPS („Grupo de proyectos solidarios“) die Flüchtlingsorganisation CEAR in Málaga, wo sie sehr herzlich empfangen wurden. Die Kooperation der Deutschen Schule mit der Organisation begann im vergangenen Schuljahr mit einem Benefizlauf, durch den insgesamt 10.000 Euro Spenden gesammelt wurden. Dieses Jahr organisierte die Schülervertretung (SV) einen „Tag ohne Schuluniform“, um weitere Spenden zu sammeln. Die Schüler freuten sich sehr, einen Scheck in Höhe von 700 Euro vor Ort überreichen zu können. 

Nach einer Einführungsveranstaltung hatten die Schüler die Möglichkeit, sich mit den Flüchtlingen auszutauschen, dabei wurde den Schülern wieder einmal bewusst, wie wichtig der Spracherwerb ist, denn nur mit Sprache kann man Brücken bauen, sich begegnen und Scheu und Unwissenheit überwinden. 

Die SV freut sich bereits auf die bevorstehende Benefizveranstaltung: Für den 7. Oktober 2017 plant die SV einen Sport- und Begegnungstag, zu dem CEAR eingeladen wurde.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl