Detailansicht

Vortrag von Concordia über sexuell übertragbare Krankheiten

22.02.2018 | 

Wie jedes Jahr an San Valentin haben Paki und María Dolores, Mitarbeiterinnen von Concordia, vor den Schülern der elften Klassen am 14. Februar 2018 einen Vortrag über sexuell übertragbare Krankheiten gehalten. Besonders wichtig waren hierbei die Informationen über Aids. Leider sind es von Jahr zu Jahr immer mehr junge Personen, die HIV-positiv sind. Es ist außerordentlich wichtig, dass die Schüler möglichst viel über die mögliche Übertragung von Krankheiten durch Geschlechtsverkehr wissen, damit sie lernen, eine gesunde und gefahrlose Sexualität zu leben.

Der Verein Concordia kämpft seit Jahren gegen die Ausbreitung von Aids und betreut Personen, die HIV-positiv oder an Aids erkrankt sind. Die Deutsche Schule Málaga unterstützt die Arbeit von Concordia und schätzt ihren Beitrag zur Bildung der Schüler sehr. 




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl