Detailansicht

Die 5. Klassen untersuchen die Sonnenflecken

11.03.2015 | 

Am Dienstag, 03.02. haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b im Rahmen von CS einen Blick auf unsere Sonne geworfen. Dies ist nur mit entsprechenden technischen Geräten gefahrlos möglich, denn: EIN DIREKTER BLICK IN DIE SONNE KANN BLEIBENDE SCHÄDEN BIS ZUR ERBLINDUNG VERURSACHEN! Leider war die Anzahl der Sonnenflecken an diesem Tag nicht sehr groß. Sonnenflecken sind Gebiete, an denen es etwas kälter ist auf der Sonnenoberfläche, die entstehen, mit der Rotation der Sonne wandern und auch wieder verschwinden. Ebenso konnten von den Schülern sehr schöne Protuberanzen beobachtet werden. Dies sind  sind heftige Materieströme auf der Sonne, die am Sonnenrand als Bögen beobachtet werden können.




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl