Detailansicht

Astronomie-Symposium

20.09.2017 | 

Am 7. September 2017 fand im Parque de la Constitución in Marbella das 18. Astronomie-Symposium statt. Der Physiker und Astronaut Prof. Ulrich Walter hielt im Rahmen der Veranstaltung einen spannenden Vortrag über den Beruf des Astronauten. Angefangen von den Auswahltests der ESA, über das Training unter Wasser zur Simulation der Schwerelosigkeit, bis hin zum Leben auf einer Raumstation – man konnte alles bildhaft mitverfolgen. Besonders faszinierend waren dabei die Tests zur räumlichen Vorstellungskraft und zur Erinnerung von Zahlenfolgen, von denen Herr Walter einige auch mit dem Publikum durchführte. Das amüsante Ergebnis: Wenige bis keiner der Anwesenden waren astronautentauglich. Der Vortrag gab einen lebendigen Einblick in diesen faszinierenden, aber auch anstrengenden Beruf. Eingebettet war das Event in einen Empfang und das nachfolgende Zusammentreffen im Park unter sternenklarem Himmel. Dort bot sich dann die Gelegenheit, um bei spanischen Tapas einige der Vortragsinhalte weiter zu diskutieren.

 

Elena Manja, 12b




Zurück | Nach oben | Druckansicht
Sprachauswahl